Persönlicher Werdegang

1994 Abschluß des Studiums der Tiermedizin an der FU-Berlin
1994-1998 Forschungstätigkeit am Institut für Veterinär-Pathologie der FU-Berlin mit spezieller Thematik der ganzheitlichen Pathogenese der Dermatitis digitalis beim Rind
1998-2004 Praxistätigkeit Klein- und Großtiere, alternativen Heilmethoden, seit 2002 überwiegend Pferde
Sept. 2001 - Juli 2003 Ausbildung zum Pferdeosteopathen am DIPO (Deutsches Institut für Pferde-Osteopathie, Dülmen)